Männer sehnen sich häufiger nach einer Beziehung als Frauen Foto: Jupiterimages/Creatas/Thinkstock

Den Ergebnissen zufolge wünschen sich alleinstehende Männer, egal welchen Alters, häufiger eine Beziehung als Frauen. Und sie halten auch länger an dem Wunsch nach einer Beziehung fest. Denn Frauen sind bereits ab ihrem 40. Lebensjahr viel weniger bereit eine Beziehung einzugehen als Männer.

Frauen haben ein stabiles Umfeld

Psychologen sehen den Grund in den engen Freundschaften, die Frauen häufiger pflegen als Männer. Demnach fühlen sich Männer häufiger einsam. Frauen hingegen sind im Beruf und im sozialen Umfeld zufriedener und sehnen sich weniger nach einem Partner.

Aktive Partnersuche

Männer haben viel mehr Verabredungen als Frauen. Die Ergebnisse der Studie haben gezeigt, dass 34 Prozent der Männer mindestens einmal im Monat eine Verabredung haben. Jeder Elfte datet sogar mehrmals pro Woche. Bei den Frauen sehen die Zahlen ganz anders aus. Nur knapp ein Viertel hat jeden Monat ein Date.