Wassertrinken - unverzichtbar, wenn man abnehmen will Foto: jacoblund/iStock/Thinkstock

1. Wasser trinken

Trinken Sie mindestens (!) zwei Liter Wasser oder ungesüßten Tee am Tag. Durst vermittelt dem Gehirn nämlich: Wir haben eine Krisenzeit und nicht genügend Nahrung, also leg Vorräte an. In Folge fährt der Körper den Stoffwechsel herunter und lagert Fett ein, um die "Krise" zu überstehen. Reines Wasser liefert wichtige Nährstoffe wie Mineralien oder Vitamine und befördert Abfallstoffe wieder hinaus. Zuckerhaltige Getränke stehen auf der roten Liste und sind ein absolutes No-Go. 

2. Frühstücken

Das Frühstück hat Auswirkungen auf Ihr Hungergefühl über den ganzen Tag. Starten Sie deshalb bereits in der Früh mit einem Vollwert-Müsli oder einer Vollkornbrotmahlzeit, damit ihr Stoffwechsel in Schwung kommt. Dazu eine Portion Milch oder Joghurt. So versorgen Sie sich mit Eiweiß und komplexen Kohlenhydraten. Geheimtipp: Chia-Samen ins Müsli rühren. Sie erzeugen ein besonders lang anhaltendes Sättigungsgefühl. 

3. Stoffwechsel ankurbeln 

Essen Sie scharf! Gewürze wie Chili, Pfefferoni, Jalapenos oder Cayennepfeffer heizen dem Körper ein. Um den Organismus wieder herunterzukühlen, wird Energie verbraucht - unter Umständen mehrere 100 Kilokalorien pro Tag. Ingwer und Zimt bringen Bewegung in die Verdauung, das süße Zimtaroma reduziert den Heißhunger auf Schokolade & Co. Trinken Sie außerdem eine Tasse schwarzen Kaffee. Koffein fördert den Abbau von Fett und steigert die Leistungsfähigkeit beim Sport. Grüner Tee bringt den Stoffwechsel ebenfalls in Schwung. Einzige Bedingung: ohne Zucker trinken!

4. Treppen steigen 

Vergessen Sie nicht die Formel des Abnehmens: Mehr Kalorien pro Tag verbrennen als aufnehmen. Je mehr Sie sich also im Alltag bewegen, desto besser klappt es mit dem Gewichtsverlust. Regel Nummer vier lautet deshalb: Treppen steigen! 400 Stufen sind so gut wie eine Joggingeinheit von 15 Minuten. Schaffen Sie sich zusätzlich eine Schrittzähler-App an. Noch keine 10.000 Schritte pro Tag geschafft? Dann noch schnell eine Spaziergang vor dem Schlafengehen einplanen.