Spieglein, Spieglein in der Hand... Foto: tixti/iStock/Thinkstock

Auch wenn der Großteil der Menschen sich selbst gegenüber eher kritisch eingestellt ist, raten Experten dazu, sich täglich aufrecht vor den Spiegel zu stellen und das hervorzuheben, was besonders gut gefällt. Denn auch wenn ein Kompliment von einem selbst kommt, stärkt es den Charakter. Was besonders hervorgehoben werden sollte, sind folgende Dinge.

„Du siehst toll aus“

Egal, was Ihnen am meisten an Ihrem Gesicht und Körper gefällt, sprechen Sie es laut aus. Ihr Selbstwertgefühl sowie die Erfolgschancen beim anderen Geschlecht werden allein durch diesen simplen Trick automatisch gesteigert.

„Gut gemacht“

Eine Studie von Dan Ariely hat ergeben, dass Ihr Ehrgeiz gestärkt wird, wenn Sie sich nach erfüllten Aufgaben selbst loben. Sagen Sie sich, wie stolz Sie auf Ihre Leistungen sind.

„Zum Glück überstanden“

Natürlich sollten Sie auch Ihre Charakterstärke loben, vor allem, weil Sie viele unterschiedliche Krisensituationen gemeistert haben. Das führt zu einem allgemeinen Wohlgefühl!