Auch Stars verraten mit ihren Frisuren viel über sich selbst Foto: Jamie McCarthy, Rob Kim, Frazer Harrison/Getty Images

Lange oder kurze, dunkle oder helle Haare – so unterschiedlich die Frisur eines jeden Menschen ist, so verschieden sind auch die Charaktere. Tatsächlich können die Haare sogar sehr viel über die eigene Persönlichkeit verraten. Ganz nach dem Motto: Zeig mir deine Frisur und ich sag dir, wer du bist!

Was Haarfarben verraten

Rote Haare: Im Gegensatz zu Blond oder Braun ist rote Haarfarbe ein Statement für sich. Ob Sie nun von Natur aus damit gesegnet sind oder mit Colorationen nachhelfen, damit signalisieren Sie Freude am Leben, einen guten Sinn für Humor und zeigen, dass Sie gewisse Dinge nicht zu ernst nehmen. Rothaarige sind aber auch häufig sehr schüchtern.

Emma Stone
Rote Haare, wie jene von Emma Stone, sind ein Statement für sich Foto: Frazer Harrison/Getty Images

Blonde Haare: Blondinnen wirken auf ihr Gegenüber meist positiv, aber leider auch manchmal naiv. Besonders Männer fühlen sich zu Ihnen hingezogen, weil die helle Haarfarbe auf sie sinnlich und erotisch wirkt. Das Klischee der dummen Blondine ist übrigens längst überholt. Sie werden laut Studien sogar für glaubwürdiger gehalten als Frauen mit anderer Haarfarbe.

Braune Haare: Die am meisten verbreitete Haarfarbe wirkt auf andere cool und bodenständig. Sie sind stressresistent, verfügen über Durchhaltevermögen und haben ein starkes Auftreten.

Was das Haarstyling über Sie aussagt

Sie tragen häufig einen strengen Pferdeschwanz: Glatte und fest zurückgebundene Haare deuten darauf hin, dass Sie ein zielorientierter Mensch und ein logischer Denker sind.

eva longoria
Eva Longoria zeigt mit ihrer Frisur, dass sie weiß was sie will Foto: Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Ihre Frisuren sind immer sehr aufwändig: Perfekte Hochsteckfrisuren, die eine Ewigkeit in Anspruch genommen finden Sie am schönsten? Dann könnte es sein, dass Sie ein selbstkritischer Mensch und sehr detailverliebt sind. Oder aber Sie gehören eher in die Kategorie "Drama Queen", bei der die Frisur vor allem eines muss: Auffallen!

Die meiste Zeit gibt es bei Ihnen nur den "Messy Bun": Offene Haare sind Ihnen die meiste Zeit über zu unpraktisch und zu anstrengend darf die Frisur sowieso nicht sein. Mit Ihrem lässig zusammengebundenen Dutt wirken Sie lässig und entspannt.

Aufschlussreiche Föhnrichtung: Auch die Art, wie Sie Ihre Haare mit dem Föhn legen, sagt etwas über Sie aus. Wer seine Haare so föhnt, dass sie nach innen zeigen, ist eher angepasst und schüchtern. Umgekehrt drücken nach außen geföhnte Haare, dass Sie eine aufgeschlossene und selbstbewusste Person sind, die aus sich selbst herauskommt.

Sienna Miller
Mit ihrer Frisur zeigt sich Sienna Miller von ihrer selbstbewussten Seite Foto: BERTRAND LANGLOIS/Getty Images

Sie stylen Ihre Haare am liebsten in sanften Wellen: Nicht zu perfekt und trotzdem weiblich – mit gewelltem Haar zeigen Sie Ihre romantische und kreative Seite. Kein Wunder, dass das der Lieblings-Look der Hippies in den Siebziger Jahren war.

Sarah Jessica Parker
Sanfte Wellen wie bei Sarah Jessica Parker wirken romantisch Foto: Mireya Acierto/Getty Images

Was der Haarschnitt verrät

Kurze Haare: Diese Frisur soll in erster Linie praktisch sein und erfordert viel Selbstbewusstsein. Langes Styling vor dem Spiegel kommt für Sie nicht in Frage, gut aussehen soll es natürlich trotzdem. Sie wissen was Sie wollen und stehen dazu!

Bob: Es soll weder zu kurz, noch zu lang sein, weshalb der Bob immer wieder die richtie Entscheidung für Sie ist. Er ist klassisch geschnitten? Dann wirken Sie modern, aber nicht zu ausgeflippt. Mit einer ausgefalleneren Variante vermitteln Sie anderen: Ich probiere gerne etwas Neues aus und habe keine Angst vor Veränderungen.

Lange Haare: Stufig geschnittene Längen wirken auf andere unbeschwert und locker, können aber auch auf Perfektionismus hindeuten. Wer seine Haare gerade abschneiden lässt, signalisiert, dass er zielstrebig ist.

Blake Lively
Lange und blonde Haare wirken nicht nur an Blake Lively verführerisch Foto: Jamie McCarthy/Getty Images

Schon gelesen?

Video-Tutorial: 10 einfache Frisuren in nur 5 Minuten