So finden Sie die richtige Jeans Foto: gpointstudio/Voyagerix/iStock/Thinkstock

Das liegt vermutlich daran, dass die neue Jeans nicht auf Ihre Figur zugeschnitten ist. Ganz schön deprimierend! Damit ein solches Fauxpas nicht mehr passiert, sagen wir Ihnen, welche Jeans zu welcher Figur am besten passt.

Klein und zierlich

Diese Damen dürfen gerne auf die engen Skinny Jeans oder Röhrenjeans zugreifen. Mit hohen Schuhen strecken Sie zudem Ihren kleinen Körper. Ist Ihr Po ebenfalls eher klein, können Sie ihn mit einer Push-up-Jeans in Form bringen.

Klein und kurvig

Bei einer ausladenden Hüfte, rundem Hintern und festeren Oberschenkel eignen sich am besten Boyfriend-Jeans oder eine Hose mit Bootcut, die nicht allzu eng sind. Mit diesen Schnitten kaschieren Sie lästige Kilos. Wer einen großen Po hat, sollte darauf achten, keine auffallenden Hosentaschen zu haben.

Groß und schlank

Diese Frauen können im Grunde jede Art von Jeans tragen, solange Sie zu Ihrer individuellen Größe greifen. Sie haben Glück!

Groß und kurvig

Für diese Frauen eignen sich am besten geradlinige, Boyfriend oder High Waist Jeans, die eine schöne, schmale Taille zaubern. Wichtig ist nur, keine hellen Farben zu tragen, denn nur dunkel kaschiert. Jeans im Marlene-Stil lassen zudem feste Oberschenkel dünner wirken.

Mehr zum Thema: