Das Elixir für ewige Schönheit - Aloe Vera Foto: serezniy/iStock/Getty Images Plus/Getty Images

Aloe Vera – Quelle der ewigen Jugend: Die Pflanze beinhaltet über 160 Vitalstoffe. Im Zusammenspiel wirken sie für Schönheit und Gesundheit Wunder. Seit Jahrtausenden wird die Pflanze in vielen Kulturen der Erde als Heilmittel und Beauty-Elixier verwendet. Sie wächst in tropischen und subtropischen Regionen der Welt und kommt mit wenig Wasser aus. Die heilenden Kräfte kommen von den enthaltenden Aminosäuren, Fettsäuren, Anthrachinonen, Enzymen, Mineralstoffen und Vitaminen. Vor allem ein effektiver Heilungshelfer sticht hervor: Acemannan. Es bildet die Basis für das Grundgerüst der Knochen und für verbindungsschaffende Zellen, Haut, Gefäßwände, Sehnen, Gelenke, Knorpel und Bänder.

Die Wirkung der Aloe Vera Pflanze auf den menschlichen Körper ist erstaunlich:

  • Regenerierend
  • Schmerzlindernd
  • Immunstärkend
  • Reinigend
  • Kräftigend

Ob Immunschwäche, Allergien, Entzündungen oder als Unterstützung des Verdauungssystem - das Wundermittel hilft und wirkt sogar Infekten und Pilzen entgegen.

1. Haut

Aloe Vera kann als feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege und Anti-Aging-Produkt verwendet werden. Die Haut wird geschmeidiger, die Produktion von Kollagen und elastischen Fasern des Bindegewebes wird angeregt, und die Durchblutung gefördert. Bei Akne oder anderen Hautproblemen zeigt die Heilpflanze ebenfalls ihr Können. Von Verbrennungen (Sonnenbrand), Geschwüren, allergischen Reaktionen bis hin zu Schuppenflechte oder Neurodermitis – Aloe Vera wirkt kühlend, antiseptisch und entzündungshemmend.

Serum

Mit einem Mixer oder Milchschäumer mischen sie das Aloe Vera-Gel mit wenigen Tropfen Pflegeöl. Die Masse tragen Sie dann im Gesicht oder auf dem Körper auf. Bei irritierter oder trockener Haut wirkt diese natürliche Pflege Wunder.

Gesichts-Peeling

Bei Ihrem nächsten Beauty-Tag verzichten Sie auf herkömmliche Masken oder Peelings aus der Drogerie. In wenigen Schritten stellen Sie sich selber ein Luxuspeeling zusammen. Dazu mischen Sie Aloe Vera-Gel, Kurkumapulver, Jojobaöl und Kichererbesenmehl in einem Mixer zu einer glatten Masse. Tragen Sie sie in kreisenden Bewegungen auf das gesamte Gesicht auf und entfernen Sie es nach einigen Minuten nur sanft mit einem Tuch ab. Waschen Sie die Reste nicht mit Wasser ab – sie enthalten wichtige Vitamine für die Haut. Das Peeling spendet Feuchtigkeit und hilft gegen unreine Haut.

Rasiergel

Aloe Vera lässt sich wunderbar als Alternative zu Rasierschaum verwenden. Dafür tragen Sie das frische Gel der Pflanze auf die gewünschte Stelle auf und rasieren wie gewohnt. Die enthaltenen Wirkstoffe spenden Feuchtigkeit und beugen der Entstehung von Rötungen und Rasierpickelchen vor. 

2. Haare

Auch Haare erhalten unter der Wirkung von Aloe Vera einen wahren Boost.

Haarspülung

Die Extraportion Feuchtigkeit gibt es nicht nur für das Gesicht, das Aloe Vera-Gel eignet sich auch als Haarkur. Massieren Sie das Gel von der Kopfhaut bis in die Haarspitzen ein. Nach 15 Minuten Einwirkzeit auswaschen und den Glanz und die Geschmeidigkeit der Haare genießen.

Wimpern- und Augenbrauengel

Widerspenstige Augenbrauen? Kein Problem. Tragen Sie mit einem Mini-Bürstchen pures Aloe Vera-Gel in Wuchsrichtung auf. Ihre Brauen bleiben den ganzen Tag in Form. Ein weiterer Pflegetipp: Füllen Sie das Gel in einen kleinen Behälter und vermischen es mit einigen Tropfen Rizinusöl. Lagern Sie es im Kühlschrank und tragen Sie die Mischung abends mit einem ausgewaschenen Mascara-Bürstchen auf die Wimpern auf. Diese werden dadurch dichter und Ihr Wimpernschlag automatisch ausdrucksvoller.

3. Ernährung

Schön von innen - mit Aloe Vera kein Wunschtraum mehr.

Wellness-Drink

Den Schönheitsdrink stellen Sie mit einem Fruchtsaft Ihrer Wahl, einem Schuss Aloe Vera-Gel und Chiasamen zusammen. Das Getränk ist erfrischend und liefert Energie. Das Gel lässt sich außerdem perfekt mit Obst- oder Gemüse-Smoothies mischen.

Vitamin-Drops

Schneiden Sie fingernagelgroße Stücke aus dem puren Aloe Vera-Gel heraus und schlucken Sie es wie Tabletten herunter. Die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe wirken wie ein Energy-Booster für das Immunsystem und die Darmflora.