Diese Deko-Trends verschönern Ihr Weihnachten 2019 Foto: shyrokova/iStock/Getty Images Plus/Getty Images

Für diese weihnachtlichen Deko-Trends 2019 brauchen Sie nichts weiter als die Natur vor Ihrer Haustür! Was angesagt ist, und wie Sie die eigenen vier Wände in ein glanzvolles Weihnachtswunder verwandeln, verraten wir hier. 

1. Dezente Farbtöne

GettyImages-1053027260.jpg
Foto: Yuriy Kovtun/iStock/Getty Images Plus/Getty Images
Knallige Töne gehören der Vergangenheit an und sind dieses Jahr absolut kein Weihnachtsdeko-Trend. Der Fokus liegt auf natürlichen, dezenten Farben wie Weiß, Beige oder Champagner. Diese Töne wirken besonders schick, elegant und passen meist zum restlichen Interieur der Wohnung. Passend dazu können Sie Silberglas oder Pastell-Elemente kombinieren. Die weihnachtliche Tafel in diesen Farben werten Sie durch grüne Girlanden und viele liebevoll platzierte Dekoelemente auf.

2. Deko-Elemente aus der Natur

GettyImages-1066479224.jpg
Foto: Tabitazn/iStock/Getty Images Plus/Getty Images
Holz und Pflanzen sind die vorherrschenden Elemente, die 2019 dafür sorgen, dass wir uns auch im Winter stark mit der Natur verbunden fühlen. Besonders beliebt in diesem Jahr: skandinavische Kränze. Diese sind schnell und einfach mit Zweigen, Blumen, kleinen Weihnachtskugeln oder einer Lichterkette gestaltet.

3. Geometrische Formen

GettyImages-175494626.jpg
Foto: lucop/iStock/Getty Images Plus/Getty Images
Passend zu den dezenten Farben für die Dekoration in diesem Jahr halten wir auch die Formen des Weihnachtsbaumschmucks eher minimalistisch. Im Vordergrund stehen klare Formen und einfache geometrische Muster. Auch bei der Tischdeko geht der Trend hin zu weniger verschnörkelten Elementen.

4. Natürliche Geschenkverpackungen

GettyImages-1077280276.jpg
Foto: Switlana Symonenko/iStock/Getty Images Plus/Getty Images
Umweltbewusst gehen immer mehr Menschen in diesem Jahr auch an die Verpackungen für Weihnachtsgeschenke heran und ersetzen bunte Plastikverpackungen durch braunes Packpapier. Mit verschiedenen Schnüren, grünen Zweigen, süßen Kärtchen und anderen Accessoires kann es super aufgewertet werden. Macht ordentlich was her und hat eine zusätzlich persönliche Note!

Tipp: Sie können in Gläsern nicht nur verschiedene Dekoelemente und Kerzen unterbringen, sondern diese auch als eine besondere Art der Geschenkverpackung nutzen. Basteln Sie aus ihnen Schneekugeln oder verschenken Sie geschichtete Zutaten für eine fertige Backmischung.

5. Metallic-Elemente

GettyImages-1050716148.jpg
Foto: Dar1930/iStock/Getty Images Plus/Getty Images
Als Kontrast zu der allgemein eher zurückhaltenderen Weihnachts-Deko aus Natur-Materialien stehen Gegenstände in schimmernder Metalloptik. Verpassen Sie dem weihnachtlich gedeckten Tisch einen besonderen Glamour-Faktor durch Gläser und Teller mit Goldrand oder greifen Sie zu metallenen Kerzenständer. Die perfekte Mischung aus prachtvoll und dezent.