Oscar-Gewinner flasch verkündet Foto: Matt Sayles / AP / picturedesk.com

Dieser peinliche Oscar-Patzer ist DAS Thema schlechthin, das einen faden Nachgeschmack in jedermanns Munde hinterlässt. Was Stars, unter anderem Emma Stone, zu diesem Faux Pas sagen, lesen Sie hier. Doch zuerst sehen Sie Emma Sones Reaktion, als ihr der Fehler bewusst wird.

Emma Stone

Gegenüber der "Enterainment Weekly" hat Emma Stone backstage Folgendes verkündet: "Ich liebe 'Moonlight'. Gott, ich liebe 'Moonlight' so sehr. Ich freue mich sehr für 'Moonlight'! Und sicher war es unglaublich, 'La La Land' zu hören. Wir hätten uns alle gefreut, den besten Film zu gewinnen, aber wir freuen und so für 'Moonlight' (...)"

Jessica Chastain

Katy Perry

Tweet Nummer 1: "HIER IST KATY. Ich hab eine Wette für den besten Film verloren (Ich wollte 'Moonlight...)

Tweet Nummer 2: "WAS WARTE OMG"

Chloe Grace Moretz

"Das war ja wild"

Tyra Banks

"America's Next Topmodel ist Lala. OOPS! Ich meine, Moon"

Jesse Tyler Ferguson

"Vielleicht habe ich auch einen 'Emmy' gewonnen an einem von den 5 Malen, an denen ich verloren habe. Alles ist möglich. Gratulation an 'Moonlight'. Ein atemberaubender und verdienender Sieger für den besten Film".

Mehr zum Thema: