Gute Unterhaltung! Foto: michelar/iStock/Thinkstock

Wir wünschen eine gruselige Unterhaltung mit Ihren Freunden und ein gelungenes Halloween!

10. Drag Me To Hell

In "Drag Me To Hell" werden Sie von gut inszenierten Schreckmomenten überrascht. Die Geschichte an sich ist zwar utopisch, aber sehr gut umgesetzt. Die Moral: Seien Sie immer nett zu Ihren Mitmenschen.

9. Honeymoon

Diese Geschichte ist authentisch und daher noch erschreckender als irgendwelche übersinnlichen Erfindungen. Ein frisch verheiratetes Pärchen verbringt seine Flitterwochen in  - wie könnte es anders sein – einem einsamen Häuschen im Wald. Nach und nach verändert sich die Frau und macht nicht nur ihrem Mann Angst.

8. The House At The End of The Street

Bei diesem Film mit Jennifer Lawrence werden Sie schwitzen, denn er geht wirklich unter die Haut. Achtung: Für diesen Streifen sollten Sie emotional lieber stabil sein, denn er könnte Sie verstören, zumal er sehr realistisch ist.

7. The Others

Nicole Kidman führt uns in diesem Horrorfilm durch ein von Geistern aufgesuchtes Haus, suspekten Dienern und geplagten Kindern.

6. Unknown User

Der Horrorfilm aus dem Jahr 2014 folgt dem Zeitgeist und behandelt das Thema Social Media auf unglaublich interessante Weise. Der gesamte Film handelt von einem Gespräch mehrerer Freunde auf Skype und den Konsquenzen von Postings durch Dritte.

5. Paranormal Activity 4: Die Gezeichneten

Wem die älteren Teile zu „langweilig“ waren, kann mit dem vierten der Reihe einiges aufholen, denn hier folgt ein Schreckmoment dem nächsten. Er schließt inhaltlich nicht an den Vorgängern an und eignet sich gut für „Quereinsteiger“.

4. The Strangers

Passen Sie immer auf, wem Sie die Tür öffnen! Diese Geschichte basiert auf wahre Begebenheiten und ist unglaublich angsteinflößend – alleine schon wegen der Maskierungen der psychopathischen Verfolger, die ein Paar aus Jux und Tollerei terrorisiert.

3. The Visit

Bei Oma ist es doch immer am schönsten! Oder? Zwei Kinder besuchen ihre süßen Großeltern am Land und fühlen sich zunächst pudelwohl. Doch schon bald merken sie, dass mit ihnen etwas nicht stimmt.

2. Die Frau in Schwarz

Daniel Radcliffe in seiner ernsten Rolle als Anwalt Arthus Kipps, der einen englischen Ort aufsucht, um den Nachlass seiner verstorbenen Frau Alice zu regeln. In dem hinterlassenen Haus spukt es jedoch gewaltig, denn die Frau in Schwarz will nicht zur Ruhe kommen.

1. We Are What We Are

Wenn mehrere Menschen in einem Ort verschwinden, könnte eine einzige Familie daran schuld sein. In diesem Fall leidet sie unter der Kuru-Krankheit, also Kannibalismus.