Prinz Alfred von Liechtenstein, Dr. Christa Rados, Gerhard Huber, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Dr. Birgit Trattler und Dr. Peter Ferdinand präsentierten die Benefizveranstaltung zum Thema Burnout und Depression in Klagenfurt Foto: StadtPresse/Fritz-Glinik

Gemeinsam mit Initiator Gerhard Huber, Primaria Dr. Christa Rados (Vorstand der psychotherapeutischen Medizin am Klinikum Klagenfurt), Dr. Peter Ferdinand (Orthomolekular-, Leistungssport- und Präventivmediziner) und Prinz Alfred von Liechtenstein (Aufsichtsratsvorsitzender des Almdorfs „Seinerzeit“ am Falkert – Burnout-Prävention und Gesundheit) sowie Dr. Birgit Trattler (Leiterin der Abteilung Gesundheit) hat Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler das Programm zur heurigen Benefizveranstaltung und dem dazugehörigen „to-feel-free-concert“ vorgestellt. Die Benefiz-, Informations- und Musikveranstaltung soll wachrütteln, präventiv wirken und vor allem aufmerksam machen. Betroffene, Angehörige, Kollegen, Freunde, Unternehmer, Therapeuten - alle sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein.

Das „to-feel-free-concert“ – “Live without! stress, depression & burnout” findet am 15. Juli, 9.30 bis 13 Uhr am Neuen Platz statt. Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos gibt es hier