Foto: Global Beatz

Jetzt wird die Hüfte geschwungen: Balkan-Reggae, Tango-Disco, anatolischer Pop, Latin Grooves, African Chant & Farben des Orients fusionieren in eine wilde World-Groove-Mischung für das Tanzbein und die Seele.

​Özlem Bulut

Özlem Bulut gilt als eine der jungen Vertreterinnen der neuen orientalischen Musik. Sie feiert Herkunft, orientalische Weiblichkeit, ihre neue Heimat und die Dynamiken, die daraus entstehen. An diesem Abend werden neue Lieder präsentiert.

Global Groove LAB

Global Groove LAB brechen gekonnt alle stilistischen Regeln. Es öffnet Augen und Ohren für andere Kulturen ohne klischeehaft zu sein und nur eine Richtung zu verfolgen - der Stil ist offen, aber unverwechselbar - ein völlig neuer Stil, der viele Genres beinhaltet, ohne zu überladen oder oberflächlich zu werden, ein Stil, der sich in keine Schublade stecken lässt.

Adam Project

Das Adam Project ist ein ganz frisches Projekt inszeniert und produziert von Georg (Adam) Gruber. Eine aufregende Mischung aus dem World-Groove-Crossover. Im April 2016 wurde die erste Single 'Camilo' veröffentlicht, kürzlich das erste Album 'Creation from Instinct'.

Als Höhepunkt des Abends werden die Bands am Schluss gemeinsam die Bühne rocken. Das Global Beatz Festival lädt zur kochenden Party mit schreiendem, schwitzenden und stampfenden Publikum, das wie betrunken durch sämtliche Länder und Kontinente der Welt reist.

Tickets

Kartenvorverkauf über oeticket, 01/96096 oder auf www.oeticket.com

Mehr zum Thema: