Foto: Brautsache Wien

Die Veranstalterinnen Michaela Honies und Niely Hoetsch von Wedding Affairs bitten alle Bräute zur Hochzeitsinspiration in die Wiener Innenstadt.

Ganz unter dem Motto „Männer verboten“ gibt es bei der BrautSache Wien 2016 wieder einen ganzen Abend die Gelegenheit Ideen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen, um den Tag der Tage zum schönsten im Leben machen. Zum einen präsentieren Aussteller alles rund um Schönheit, wie Mode, Make Up und Haare, zum anderen sind Profis aus den Bereichen Hochzeitslisten, Locations, Fotografie, Hochzeitsplanung und Tischkultur vor Ort.

Vorbereitung ist alles

Oft benötigt es einen kleinen Tipp oder eine außergewöhnliche Idee, um die Hochzeitsvorbereitungen ins Laufen zu bringen. Genau dieser Funke an Inspiration wird an diesem Abend wieder auf viele Bräute überspringen. Auch die Veranstalterinnen selbst stehen, als Expertinnen und treibende Kräfte auf dem österreichischen Hochzeitsmarkt, den Gästen mit Rat und Tat zur Seite. Michaela Honies präsentiert ihre exklusive Hochzeitsplanungsagentur Elegant Events, die Designerin Niely Hoetsch zeigt die neuesten Kreationen ihres Kopfschmucks.

„Die BrautSache ist längst der spannendste Event der Hochzeitsbranche. In vier Stunden stürmen hunderte Frauen ein herrschaftliches Palais in der Wiener Innenstadt, um die besten Anbieter für ihre Traumhochzeit kennen zu lernen. Das schafft eine unvergleichliche Stimmung von Aufregung, Freude und viel Vergnügen. Einfach unvergleichlich schön!“ so die Veranstalterinnen.

Hard Facts auf einen Blick

Termin: Donnerstag, 18. Februar 2015 von 17:00h bis 21:00 h

Location: Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien

Spezialticket: € 18,- inkl. MwSt für die Braut und 1 Begleitperson. 
Inkludiert sind 1 Goodiebag für die Braut und 1 Glas Kattus Sekt pro Person.


Einzelticket: € 12,- inkl. MwSt für eine Person; 1 Goodiebag, 1 Glas Kattus Sekt.
 An der Tageskassa ist keine Bankomatzahlung möglich | keine Kreditkarten.

Austeller: weddingaffairs.at/brautsache

Mehr zum Thema: