Wolfgang Monai, Franz Pirolt, Alexander Benedikt und Andreas Duller laden zum Auftakt zur 6. Wirtschaftsmesse Mittelkärnten. Foto: Regionalmanagement kärnten:mitte

Den Messebesuchern wird ein umfangreicher Einblick in die Wirtschaftsleistung des Hemmalandes, der Holzstraße, des Glantales und der Norischen Region gegeben. Die Besucher dürfen sich auf spannende Messetage mit interessantem Branchenmix und tollem Rahmenprogramm freuen – von Musik, Kochshows, Kulinarik aus der Region bis hin zu einem Kinderprogramm.

Ein Highlight

„Ein wirtschaftliches wie gesellschaftliches Highlight in der Region kärnten:mitte“, sagt Veranstalter Dr. Andreas Duller, Geschäftsführer des Regionalmanagements kärnten:mitte. „Diese Messe findet heuer zum sechsten Male statt und ist ein wichtiger Impulsgeber für die regionale Wirtschaft“ sind sich Althofens Bürgermeister Alexander Benedikt und der Obmann des Regionalvereins Hemmaland, Bürgermeister Franz Pirolt einig. „Diese Wirtschaftsmesse steht auch heuer im Zeichen des regionalen Netzwerkens, sie bietet eine effiziente Plattform für eine Symbiose von Betrieben, Menschen und Region“, erklärt Messekoordinator Ing. Wolfgang Monai.