Informieren Sie sich rechtzeitig: Die „YES we care“ Diabetes-Vorsorgeaktion geht vom 3. bis 19. Juni in mehreren Kärntner Apotheken über die Bühne Foto: noipornpan/iStock/Getty Images

„Weltweit sind 366 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. Das metabolische Syndrom wird definiert durch die Symptome: Übergewicht, erhöhte Blutfettwerte, Bluthochdruck und erhöhte Blutzuckerwerte. Während Übergewicht sichtbar ist und als kosmetisches Problem in der Bevölkerung wahrgenommen wird, werden erhöhte Blutzuckerwerte oftmals mit dem Satz:“ Ich hab ein bisserl Zucker…“ bagatellisiert. Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes Typ 2 sind ernstzunehmende Folgen des metabolischen Syndroms, so Dr. med. Peter Kitzler, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Sportarzt.

Partnerschaft

Die von der Kärntner Gesundheitsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr.in Beate Prettner begrüßte Vorsorgeaktion wird in Kooperation zwischen der Apothekerkammer Kärnten, den teilnehmenden Kärntner Apotheken, zahlreichen Kärntner Gemeinden sowie der YES we care GmbH umgesetzt.

Heimtückische Krankheit

„Unsere Kunden können als Vorsorgemaßnahme während der Aktionstage in den teilnehmenden Kärntner Apotheken einen Diabetes-Vorsorgetest durchführen. Mit diesem Langzeitblutzuckertest (HbA1c) erhalten Sie ihren aktuellen Diabetes-Status, denn jeder zweite Diabetiker weiß nicht, dass er Diabetes hat. Uns liegt die Gesundheit unserer Kunden am Herzen“, so Mag. pharm. Paul Hauser, Präsident der Apothekerkammer Kärnten.

Ablauf

Jeder Kunde kann ohne Anmeldung im Aktionszeitraum in der teilnehmenden Partnerapotheke den Langzeitblutzucker HbA1c messen lassen. Die Bestimmung dauert nur wenige Minuten. Die Messung kann jederzeit gemacht werden, der Kunde muss nicht nüchtern sein. Anschließend weiß der Betroffene, wie es um sein Diabetesrisiko steht. Im Gegenzug werden die Kunden eingeladen, eine freiwillige Spende zu leisten. Mit dieser Spende werden Kärntner Kinder mit Diabetes und ihre Familien unterstützt.

Weitere Informationen zur Aktion und zu den teilnehmenden Apotheken finden Sie hier.