Kaum zu unterscheiden, oder? Foto: SamuelAnnis/Twitter

Sie fragen sich nun, wie lange es wohl gedauert hat, bis das Mädchen gemerkt hat, dass ihre Haustiere zu steifem Gemüse mutiert sind. Offenbar sind ihr die süßen Goldfische nicht ganz so wichtig, denn die Karotten warten noch immer darauf, bemerkt zu werden. Doch keine Angst: Sie wurden in der Zwischenzeit in einem anderen Gefäß in Bruder Samuels Zimmer untergebracht.

Viraler Hit

Während der langen Wartezeit amüsiert sich das Internet köstlich über die Idee von Samuel Annis. Der Tweet wurde 65.000 Mal geteilt! Manche Menschen sind eben doch noch nicht bereit für Haustiere, daher ist es wichtig, vorher schon sicherzugehen, dass sich das Kind um sie kümmert.

Mehr zum Thema: