Foto: Mizina/iStock/Thinkstock

Zutaten:

Kochspray

225 Backfett

75g Kristallzucker

115g Brauner Zucker

2 Eier (daraus den Eidotter)

2 Teelöffel Vanilleextrakt

240g Mehl

30g Kakaopulver

1 Prise Salz

60g Schokostückchen

Zubereitung:

Zuerst muss der Ofen auf 180 Grad vorgeheizt und die Backformen, die idealerweise die Form von Shotgläsern hat, mit Kochspray eingesprüht werden. Dann kommt das Backfett für rund zwei Minuten in den Mixer, bis es fluffig geschlagen ist. Geben Sie dann Kristallzucker und Braunen Zucker hinzu und mixen Sie nochmals alles für zwei weitere Minuten durch. Während der Mixer läuft, können Sie Dotter und Vanilleextrakt dazugeben. Nun kommen noch Mehl, Kakaopulver, Salz und die Schokostückchen in die Masse. Dann wird der Mixer noch einmal kurz eingeschalten, aber achten Sie darauf, dass die Masse etwas bröckelig bleibt. Jetzt wird der Schokoteig in den Rand der Formen gedrückt. Lassen Sie in der Mitte Platz für die leckere Füllung. Nun kommen die Formen für 30 Minuten in den Kühlschrank und danach für rund 20 Minuten in den Backofen. Währenddessen ist Zeit für die Schoko-Cookie Milch.

Zutaten für die Füllung:

60g Schokostückchen

470ml Milch

Zubereitung:

Geben Sie die Schokostücke in die Mikrowelle bis sie flüssig sind. Mittlerweile sollten die Schokoformen fertig gebacken sein. Nachdem Sie etwas abgekühlt sind, werden Sie im Inneren mit der flüssigen Schokolade bestrichen. Dann geben Sie die Formen in den Kühlschrank und lassen die Schokolade anziehen. Danach geben Sie die Milch in Ihre Schokoformen und fertig sind die Double Chocolate Cookie Cups mit Milchfüllung!

 In diesem Video können Sie die Backanleitung nochmals Schritt für Schritt nachsehen: