Blumige Vorhänge Foto: Onzeg/iStock/Thinkstock

1. Blumenmuster auf Überzügen

Farbtupfer im Übermaß: Pölster, Sessel und Couchen werden mit farbenfrohen blumengemusterten Stoffen überzogen.

Blumenmuster-Ueberzug.jpg
Gemütlicher Sessel mit Blumenüberzug Foto: heliopix/iStock/Thinkstock

2. Vorhänge mit Blumen

Diese blumigen Vorhänge verleihen jedem noch so schlicht eingerichteten Zimmer exquisites Flair.

vorhaenge-blumenmuster
Blumenvorhang Foto: AliSta21/iStock/Thinkstock

3. Blumenwand

Eine blumige Wand ist ein echter Hingucker, muss aber wohl überlegt sein. Denn das intensive Muster sorgt leicht für Nervosität.

blumenmuster-an-wand.jpg
Blumenmuster an der Wand Foto: Pablo Scapinachis/Hemera/Thinkstock

4. Blumenböden

Geblümte Bodenfliesen oder -teppiche - gezielt aber dezent eingesetzt - machen sich vor allem im Eingangsbereich gut!

 

Ein Beitrag geteilt von Ilaria (@_autumnia_) am