Kampung Pelangi in Indonesien Foto: kingkin.kin/Instagram

Wie ein Regenbogen erstrahlt Kampung Pelangi. 300 Millionen indonesische Rupiah (rund 21.000 Euro) wurden bereitgestellt, um die Stadt in neuen Farben erstrahlen zu lassen - und der Plan ging auf! Seither kommen die Touristen in Strömen um das besonders farbenfrohe Städtchen zu besuchen. Das hat die Verantwortlichen nun sogar dazu veranlasst weitere zwei Milliarden Rupiah zu investieren um 390 Häuser zu bemalen und den Fluss, der das Städtchen umgibt, reinigen zu lassen.

Mehr zum Thema: