Gläserner Palast (links im Bild) im Herzen von Monaco: der Tour Odeon Foto: Peter Seyfferth/Action Press/picturedesk.com
Die 432 Park Avenue ist das zweithöchste Wohngebäude New Yorks Foto: 432 Park Avenue/Action Press/picturedesk.com

1. Tour Odeon, Monaco

Zuerst einmal, was ein Penthouse hier kostet: rund 380 Millionen Euro. Noch interessiert? Dann erfahren Sie, was Sie für diese Summe bekommen: rund 2.800 Quadratmeter Wohnfläche inklusive Tanzfläche, hauseigenes Catering-Service, Infinity Pool mit Wasserrutsche und Portier 24 Stunden/sieben Tage die Woche.

2. Hyde Park Penthouse, London

Wer sich hier eine Wohnung um rund 223 Millionen Euro leisten kann, bekommt für dieses Geld noch ein Rundum-Sorglos-Paket in puncto Sicherheit dazu: Die Fenster sind aus kugelsicherem Glas, das Haus wird von Special Forces-Mitarbeitern rund um die Uhr überwacht. Da kann man ruhig unterm Kissen oder im Socken noch ein paar Bargeld-Reserven horten. Wer für sportliche Betätigung die eigenen vier Wände nicht verlassen will, darf sich über einen Golf-Simulator freuen. Bei knapp 1.600 Quadratmeter kommt keine Platznot auf. 

Penthouse Apartment London
Luxus pur erwartet die Bewohner im Hyde Park Penthouse in London Foto: SWNS.com/Action Press/picturedesk.com

3. Pierre Hotel, New York

Sie waren noch niemals in New York? Vielleicht ändert sich das ja bald schon, wenn Sie dieses Angebot sehen: Für knapp 119 Millionen Euro erwartet Sie ein 1.114 Quadratmeter großes Penthouse mit vier Terrassen, Suiten für Gäste und Personal und zwei Hausmädchen.

Penthouse New York
Wohntraum auf rund 1.114 Quadratmeter: das Pierre Hotel in New York Foto: Exclusivepix/Action Press/picturedesk.com

4. One 57 Winter Garden Penthouse, New York

Sie lieben Yoga und Ihren Hund? Dann ist das Ihre Adresse: Für rund 108 Millionen Euro bekommen Sie auf einer Fläche von circa 1.200 Quadratmeter neben großzügigem Wohnraum ein Yoga-Studio und einen Hunde-Friseur dazu! Sie vertippen sich häufiger auf Facebook und laden zum Geburtstag statt ausgesuchten Freunde alle ein? Kein Problem. Denn im Preis inkludiert ist ein Ballsaal, der 200 Gästen Platz bietet. Na, dürfen wir bitten?

5. City Spire Penthouse, New York

Wir bleiben in New York, bewegen uns aber knapp unter die 100 Millionen Euro-Marke. Was man dafür noch bekommt? Sie erraten es nicht! Immerhin noch ein rund 743 Quadratmeter großes Penthouse mit der höchstgelegenen Terrasse der USA, einem Esszimmer für 20 Gäste und einem Privat-Lift, mit dem Sie sich nach Belieben zwischen den Etagen Ihres Anwesens bewegen können.

6. 432 Park Avenue Penthouse, New York

Im zweithöchsten Wohngebäude der Stadt lässt's sich leben. Und feiern. Denn die Terrasse bietet 300 Gästen Platz (immerhin mehr als der Ballsaal im Winter Garden Penthouse ein paar Straßen weiter) und Fußbodenheizung in den Badezimmern. Da kommt kein Frösteln auf. Höchstens, wenn's ans Zahlen geht: rund 90 Millionen Euro.

Penthouse Apartment New York
Traumhaft: Penthouse in der 432 Park Avenue in New York Foto: 432 Park Avenue/Action Press/picturedesk.com

7. South Bank Tower Penthouse, London

Was man in Europa für sein Geld bekommt? In London nicht allzuviel, wie ein Blick auf den Immobilienmarkt verrät. Mit knapp 90 Millionen Euro sind Sie aber noch dabei. Zum Beispiel, um sich eine Wohnung in dem neu erbauten South Bank Tower zu ergattern. Knapp 440 Quadratmeter gibt's dafür inklusive Panorama auf die Themse und das Zentrum Londons.

8. Opus Apartment Penthouse, Hong Kong

Star-Architekt Frank Gehry höchstpersönlich hat dieses 12-stöckige Luxus-Gebäude entworfen, in dem jede Wohnung inklusive Privat-Pool ein gesamtes Stockwerk umfasst. Das bedeutet immerhin gut 502 Quadratmeter - für rund 54 Millionen Euro. Über den Dächern der Millionen-Metropole gebaut bietet es neben Privatsphäre einen fantastischen Ausblick.

Penthouse Apartment Hong Kong
Das Opus Apartment in Hong Kong umfasst 12 Luxus-Wohnungen Foto: Philippe Lopez/AFP/picturedesk.com

9. Clermont Residence Super Penthouse, Singapur

Für rund 44 Millionen Euro lässt es sich auch in der pulsierenden Metropole Singapur schöner wohnen. Im höchsten Wohngebäude der Stadt erwartet den Käufer ein dreistöckiges Penthouse inklusive Gartenanlage auf dem Dach - und das alles auf rund 1.960 Quadratmeter.

10. 56 Leonhard, New York

Für das gleiche Geld wie in Singapur bekommt man in New York immerhin noch eine rund 483 Quadratmeter große Wohnung mit fast durchgehend deckenhohen Fenstern, spektakulärer Aussicht und einem länglichen Pool für Langstrecken-Schwimmer.