Endlich schuldenfrei! Foto: Melpomenem/iStock/Thinkstock

Eines soll gesagt sein: Fangen Sie nicht mit der größten Geldschuld an.Den meisten von uns erscheint es als logisch, zunächst einmal die größten Schulden zu begleichen, um unsere Finanzen wieder unter Kontrolle zu haben. Doch genau hier liegt der Wurm begraben, denn laut einer aktuellen Untersuchung der Texas A&M University ist es bedeutsam, mit den kleinsten Mengen zu beginnen.

Kleine Ziele, große Erfolge

Der Grund: Psychologisch gesehen motivieren uns kleine Ziele zu größeren und bringen somit eher Erfolg. Machen Sie sich am besten auch eine Liste, denn je näher Sie dem Ende der Liste kommen, umso schneller erreichen Sie Ihre Ziele. 

Mehr zum Thema: