Shen Wie Dance Arts Folding Foto: Stephanie Berger
Shen Wie Dance Arts Folding Foto: Stephanie Berger
Shen Wie Dance Arts Folding Foto: Stephanie Berger
Shen Wie Dance Arts Folding Foto: Stephanie Berger
Compagnie Marie Chouinard Henri Michaux : Mouvement Foto: Sylvie-Ann Paré
Compagnie Marie Chouinard Henri Michaux : Mouvement Foto: Sylvie-Ann Paré
Compagnie Marie Chouinard Henri Michaux : Mouvement Foto: Marie Chouinard
Compagnie Marie Chouinard Henri Michaux : Mouvement Foto: Marie Chouinard
KVS / LES BALLETS C de la B / A. M. Qattan Foundation Badke Foto: Danny Willems
KVS / LES BALLETS C de la B / A. M. Qattan Foundation Badke Foto: Danny Willems
Compania Maria Pages Yo, Carmen Foto: David Ruano
Compania Maria Pages Yo, Carmen Foto: David Ruano
Compania Maria Pages Yo, Carmen Foto: David Ruano
Ulitma Vez Speak low if you speak love … Foto: Danny Willems
Ulitma Vez Speak low if you speak love … Foto: Danny Willems
Ulitma Vez Speak low if you speak love … Foto: Danny Willems
Ulitma Vez Speak low if you speak love … Foto: Danny Willems
Compagnie Marie Chouinard Soft Virtuosity, still humid, on the edge Foto: Frederick Duchesne
Compagnie Marie Chouinard Soft Virtuosity, still humid, on the edge Foto: Frederick Duchesne
Compagnie Marie Chouinard Soft Virtuosity, still humid, on the edge Foto: Frederick Duchesne
Compagnie Marie Chouinard Soft Virtuosity, still humid, on the edge Foto: Frederick Duchesne
Compagnie Marie Chouinard Soft Virtuosity, still humid, on the edge Foto: Frederick Duchesne

Wim Vandekeybus und Ultima Vez nähern sich in ihrer neuesten Choreografie Speak low if you speak love dem möglicherweise flüchtigsten und unberechenbarsten aller Seelenzustände an: der Liebe. Zehn palästinensische Tänzerinnen und Tänzer stürzen sich in den levantinisch-arabischen Volkstanz „Dabke“. Die belgische Kompanie Les Ballets C de la B zeigt vor aller Augen, wie der Tanz zu einer Waffe umgeschmiedet wird.

Österreich-Premiere der Shen Wei Dance Arts

Mit dem in China geborenen und in New York lebenden Choreografen, Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner Shen Wei ist einer der „großartigsten Künstler unserer Zeit“ (Washington Post) beim Bregenzer Frühling zu Gast. Dies ist der erste Auftritt der Shen Wei Dance Arts in Österreich überhaupt! Marie Chouinard zählt zu den ganz Großen des zeitgenössischen Tanzes, und ihre Kompanie gilt als eine der interessantesten der Welt. In Bregenz zeigen die gefeierten Kanadier die zwei Choreografien Soft virtuosity, still humid, on the edge und Henri Michaux: Mouvements. Das aktionstheater ensemble bringt mit „Jeder gegen jeden“ wieder eine Uraufführung unter der Regie von Martin Gruber auf die ­Bühne des Festspielhauses.

Ballett-Pass

Beim Kauf eines Ballett-Passes bis zum 24. Dezember 2015 erhalten Sie eine ­Rabattierung von – 25 % (ab ­einem Preis von € 105,– für fünf Ballettveranstaltungen)! Ab 25. Dezember 2015 – 10 % ­Rabatt. www.bregenzerfruehling.at

Programm 2016

Freitag, 11. März 2016: Compañía María Pagés Yo, Carmen
Österreichische Erstaufführung

Freitag, 1. April 2016
Ultima Vez, Speak low if you speak love …

Freitag, 22. April 2016
KVS | Les Ballets C de la B | A. M. Qattan Foundation, Badke

Freitag, 29. und Samstag, 30. April 2016
aktionstheater ensemble, Jeder gegen Jeden   UA

Samstag, 7. Mai 2016
Shen Wei Dance Arts, Map | Folding
Österreichische Erstaufführung

Samstag, 28. Mai 2016
Compagnie Marie Chouinard Soft virtuosity, still humid, on the edge  |  HENRI MICHAUX :  MOUVEMENTS
Österreichische Erstaufführung

Alle Aufführungen finden um 20 Uhr im Festspielhaus Bregenz statt.

Kartenvorverkauf: www.v-ticket.at
Bregenz Tourismus & Stadtmarketing, Tel.: +43 (0)5574 / 40 80, tourismus@bregenz.at
Detaillierte Infos www.bregenzerfrühling.at
Eine Veranstaltung des Bregenzer Kunstvereins.