V.li.: Hörschings Viezbürgermeister Alfred Domokosch, Trauns Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger, Hörschings Bürgermeister Klaus Wahlmüller, der Marchtrenker Bürgermesiter Paul Mahr und die Hörschinger Vizebürgermeisterin Regina Habith. Foto: Marktgemeinde Hörsching

Die Marktgemeinde Hörsching ist der Arbeitsort von rund 6700 Personen. In den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen gehen Arbeitsnehmer ihrer Tätigkeit nach, denn vom börsennotierten Unternehmen bis zum Kleingewerbebetrieb ist in Hörsching alles vertreten. Davon profitiert natürlich auch die Marktgemeinde, da durch die Kommunalsteuereinnahmen eine Entwicklung von eigenen Vorhaben leichter möglich ist. Und als Hörschinger bzw. Hörschingerin den Arbeitsplatz im eigenen Heimatort zu haben, das bringt einen Mehrwert in Hinblick auf Familienfreundlichkeit und auch aus ökologischer Sicht.

Wirtschaftsempfang 2_2020_MG Hörsching.jpg
Foto: Marktgemeinde Hörsching

Die Marktgemeinde Hörsching unterstützt und fördert die Vernetzung von Hörschinger Unternehmen und Betrieben aus der Region. Der Wirtschaftsempfang bot darüber die Gelegenheit, sich bei allen Partnern für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Für köstliche Unterhaltung sorgte der blonde Engel, der Kabarettist und Musiker begeisterte mit seinen pointierten Liedern und seiner humorvollen Darbietung.

Wirtschaftsempfang 4_2020_MG Hörsching.jpg
Foto: Marktgemeinde Hörsching