Schlagerstar Gilbert begeisterte das Publikum im Imster Stadtpark. Foto: Jan Hetlfeisch
Claudia Thaler, Mario Thaler, Hildegard Neuner, Sandra Neuner und Angelika Thaler (Obmann-Stellv. Imst Tourismus) Foto: Jan Hetlfeisch
Josef Trojer, Beate Staudacher und Linda Martin Foto: Jan Hetlfeisch
Der Ötztaler Fanclub: Claudia Gstrein, Ingrid Holzknecht, Dagmar Grüner, Andreas und Kathrin Kranewitter, Klaudia Reindl und Claudia Grüner Foto: Jan Hetlfeisch
Bluatschink Toni Knittl mit Dalia Föger und Herbert Lechleitner Foto: Jan Hetlfeisch
Bernhard und Elisabeth Gollner, Injoy Imst Foto: Jan Hetlfeisch
Peter und Marina Schilfahrt Foto: Jan Hetlfeisch
Hannes Staggl, Obmann Imst Tourismus, Christine Bair, Gilbert Managerin und Thomas Köhle, GF Imst Tourismus Foto: Jan Hetlfeisch
Imster Bürgermeister Stefan Weirather mit Sabina Linser Foto: Jan Hetlfeisch
Tatjana und Bernhard Lambach Foto: Jan Hetlfeisch
Hannes Staggl mit Gilbert auf der Bühne Foto: Jan Hetlfeisch
Das begeisterte Publikum Foto: Jan Hetlfeisch
Elisabeth Thurnes und Herbert Kofler Foto: Jan Hetlfeisch
Foto: Jan Hetlfeisch
Foto: Jan Hetlfeisch

Eines gleich vorweg: Von Petrus mieser Laune ließ sich Schlagerbarde Gilbert nicht die virtuose Lust auf ein Megakonzert in Imst nehmen. Ganz im Gegenteil: Trotz Regen und kühlen Temperaturen heizte er seinen Fans mit einer Hitparade an musikalischen Highlights ordentlich ein. Seine Anhänger bedankten sich mit Begeisterungsstürmen und ließen ihr Idol hochleben. Mit dem Duo Harfonie, seinem Freund “George" Kapferer und Bluatschink als Begleitmusik gab der beliebte Sänger dem Event eine ganz besondere Note!