Hailey Baldwin und Justin Bieber bereits verheiratet?  Foto: TheImageDirect.com / Action Press / picturedesk.com

Als Justin Bieber auf Instagram die Verlobung mit dem Model Hailey Baldwin bekannt gab, gingen die Wogen hoch, doch nun ließ people.com verlauten, dass die beiden bereits verheiratet sind! Bieber und Baldwin wurden dabei beobachtet, wie sie letzten Donnerstag ins Standesamt gingen. Anscheinend will das Paar die Hochzeit aber auch kirchlich mit Freunden und Familie feiern, allerdings in kleinem Rahmen.

Zelebrieren manche Stars ihre Hochzeit als großes Medienereignis, suchen andere an diesem besonderen Tag den Schutz der Privatsphäre und verraten der Presse lieber nichts von ihren Heiratsplänen. Diesen Stars gelang so eine Trauung ohne Paparazzi und Blitzlichtgewitter.

1. Adele und Simon Konecki

Die Sängerin Adele hat letztes Jahr still und heimlich ihren Simon nach fünf Jahren Beziehung geheiratet. Bei einem Konzert in Australien bestätigte sie Fans zum ersten Mal die Hochzeit. Die beiden sollen an Weihnachten geheiratet haben, über Monate aber beantwortete sie jegliche Fragen zu einer möglichen Hochzeit mit "Kein Kommentar".

Kopie von Adele-Doppelgängerin.jpg
Adele gab bei einem Konzert ihre Hochzeit bekannt Foto: Yui Mok / PA / picturedesk.com

2. Daniel Craig und Rachel Weisz

Die beiden lernten sich 2010 kennen, waren zu dieser Zeit aber jeweils in anderen Beziehungen. Sie schafften es, ihre Beziehung weitgehend geheim zu halten, genauso wie ihre Hochzeit, die 2011 stattfand. Auch sonst sieht man das Paar selten gemeinsam in der Öffentlichkeit, 2017 wurden Trennungsgerüchte laut, die das Paar jedoch nie bestätigte.

Kopie von Daniel Craig 8
 Rachel Weisz und Daniel Craig zeigen sich nur selten in der Öffentlichkeit Foto: Alan Davidson/AFP/picturedesk.com

3. Mila Kunis und Ashton Kutcher

Die beiden führten die Presse bewusst hinters Licht. Anfang 2015 versendeten sie via Instagram Neujahrswünsche von den "Kutchers". Natürlich wurden sofort Spekulationen über eine Hochzeit laut, die sie aber weder dementierten noch bestätigten. In Wahrheit heirateten die beiden im Juli 2015 und gaben über Social Media an, an dem Tag an völlig verschiedenen Orten zu sein, damit auch ja kein Paparazzo auf die Idee kommen könnte, dass eine Hochzeit stattfinden könnte.

Kopie von Weekend_Ashton-Kutcher-Mila-Kunis.jpg
Ashton Kutcher und Mila Kunis führten die Presse in die Irre Foto: Franzer Harrison/AFP Getty/picturedesk.com

4. Amanda Seyfried und Thomas Sadoski

Zack auf Zack geht es bei der Schauspielerin und ihrem Mann zu: Die beiden lernten sich 2016 kennen und brannten für die Hochzeit durch. Nur die beiden und der Standesbeamte waren anwesend, verriet der glückliche Ehemann nachher. Ein gemeinsames Baby krönte das Glück der beiden.

sdhjsd-g.jpg
Amanda Seyfried und Thomas Sadoski Foto: Doug Peters / PA / picturedesk.com

5. Jennifer Aniston und Justin Theroux

Die beiden sind mittlerweile getrennt, doch ihre Hochzeit war ein Traum. Vor zwei Jahren gaben sie sich ganz heimlich in der Villa von Aniston in Bel-Air das Ja-Wort. Damit niemand Verdacht schöpfte, war die Feier als Geburtstagsparty getarnt, nur gute Freunde und die Familie waren eingeladen.

Kopie von Jennifer Aniston und Justin Theraux
Sie tarnten die Hochzeit als Geburtstagsfeier Foto: Hubert Boesl / dpa / picturedesk.com

6. Cameron Diaz und Benji Madden

Auch die beiden ließen sich bis zu ihrer Hochzeit nur sehr wenig Zeit. Nur knapp ein Jahr nachdem sie sich kennengelernt hatten, heirateten die beiden am 5. Jänner im Haus von Cameron Diaz. Unter den Gästen waren Promis wie Reese Whiterspoon, Gwyneth Paltrow, Lionel Ritchie und Ryan Adams gaben ein Ständchen zum Besten. Dennoch schaffte es die Hochzeitsgesellschaft, dass keine Informationen an die Presse gingen.

Kopie von Cameron Diaz - Cover
Cameron Diaz heiratete ihren Benji bei sich zu Hause im Wohnzimmer Foto: Magnus Sundholm/Action Press/picturedesk.com

7. Beyoncé und Jay-Z

Über ihr Privatleben erzählten die beiden nie allzu viel, im Jahr 2008 gaben sie sich klammheimlich das Ja-Wort. Nun, zehn Jahre nach dem Gelübde, sollen die beiden ihren Schwur erneuert haben – und zwar wieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Kopie von Beyoncé Knowles Jay-Z - Cover
Beyoncé und Jay-Z erneuerten ihr Gelübde Foto: Mark J. Terrill/AP/picturedesk.com

Mehr zum Thema: