Mit ihren Songs sorgt Helene Fischer bei ihren Fans für "Herzbeben". Foto: gbrci/Action Press/picturedesk.com

Gegen 17 Uhr am Montagabend sorgte diese Nachricht unter den Fans von Helene Fischer für einen Schock:

"Helene Fischer hat heute erneut ihren Arzt konsultiert und leider müssen auf sein Anraten auch die ersten beiden Konzerte in Wien am Dienstag, 13.02.2018, und Mittwoch, 14.02.2018, abgesagt werden.

Aktuell gibt es noch keine Nachholtermine. Wir hoffen jedoch, hierzu bis zum Wochenende eine finale Information bekannt geben zu können. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten für evtl. neue Termine ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Wir informieren Euch spätestens bis kommenden Donnerstagabend, ob die Konzerte vom 16.02. bis 18.02.2018 wie geplant stattfinden können.

Wir wünschen Helene Fischer weiterhin eine gute Genesung."

Schon seit Tagen sind die Fans von Helene Fischer in großer Sorge um die Sängerin, die infolge eines Infekts vor knapp einer Woche folgende Zeilen auf Instagram postete:

"Ihr Lieben, es ist 20h!!! Eigentlich sollte ich jetzt voller Leuchtkraft und Leidenschaft, voller Stärke und Freude vor euch - vor 12.000 Menschen in Berlin, die sich alle auf den Abend freuen - auf der Bühne stehen, um all meine gebündelte Euphorie und Energie mit euch zu teilen. Mein Herz blutet...????...ich werde es in den nächsten zwei Tagen nicht in die Tat umsetzen können und das ist für mich als Vollblut-Musikerin der größte Schmerz! Für diejenigen nicht da sein zu können, die es sich so sehr verdienen, einfach mal einen Abend lang abzuschalten und mir fast täglich auf der Bühne all ihre Liebe schenken. ???????? Das macht mich fertig!!!

Ich habe mir einen Infekt in den oberen Atemwegen eingefangen und so zwingt mich dieser Infekt in die Knie und das Leben beweist mir auf‘s Neue: ich bin nicht unverwundbar! (Auch wenn ich es gerne wäre... Da kommen meine russischen Wurzeln durch: nicht so zimperlich sein, einfach die Maschine ölen und weiter geht’s...) Nein, jetzt heißt es für mich: auftanken, die Akkus aufladen und meinen Fokus auf die Gesundheit legen. In diesem Sinne, passt gut auf euch und euren Körper auf, seid behutsam damit und seid achtsam mit euch!

Eure warmen Worte und Besserungswünsche werden mir helfen, schnell wieder auf die Beine zu kommen, vielen Dank dafür! Ich bin schon ganz bald wieder für euch da und spiele mein 51. Konzert für euch - voller LIEBE.❤️ #ichliebeeszulieben #danke"

Bombastisches Bühnenprogramm

Nicht nur, dass die Fans Helene Fischer wiedersehen wollen, ist auch die Vorfreude auf ihr Bühnenprogramm diesmal besonders groß. Denn die Show-Einlagen hat die erfolgreiche Künstlerin mit den Mitgliedern des Cirque du Soleil einstudiert.