Autor: Mirela Nowak 20.06.2018

Interreg-Projekt WalkArt: „Pilgern“ neu definiert

Beim Interreg-Projekt „WalkArt“ steht die „neue Kunst des Wanderns“ im Mittelpunkt: Ruhe, Natur, Begegnung und Genuss erleben – und das entlang Jahrhunderte alter Pilgerwege, die Mittelkärnten mit Italien verbinden. Oder auch nur auf kurzen Strecken die Idylle der Natur erleben, in der Natur entspannen, inspirierende Begegnungen erfahren und regionale Kulinarik genießen. Projektpartner sind die Regionalmanagement kärnten:mitte GmbH und die italienischen Kooperationspartner Comunita Collinare del Friuli und Promo Turismo FVG.