Autor: Mirela Nowak 12.06.2019

1. Harmonikawettbewerb in Weitensfeld

Die Alpe Adria Manufaktur Strohmaier lud gemeinsam mit den Musikschulen des Landes Kärnten und dem ORF Kärnten zum 1. Kärntner Harmonikawettbewerb als Auftakt zum traditionellen „Kranzelreiten in Weitensfeld“. Mit einer hochkarätig besetzten Jury, zu welcher der bekannte Musikant und Moderator von „Mei Liabste Weis“ Franz Posch, Niki Gütler, Evi Kogler, Helmut Fellinger und Michael Uhr von den Musikschulen des Landes Kärnten zählten, wurde der Bewerb ausgetragen. Den 1. Platz holte sich Jasmin Lassnig. Platz 2 ging an Laura Rampitsch, Platz 3 an Sarah Steiner.