Autor: Mirela Nowak 29.05.2019

Glücksstifter Kärntner Sparkasse

Musikverein Kärnten, Ensemble Porcia, AVS Sozialhilfeverbände Kärnten, Jugendförderung KAC und VSV, Nationalpark Hohe Tauern, Universität Klagenfurt, KIB-Bleiburg, Zweite Sparkasse und noch viele mehr - sie alle wurden im Vorjahr von den Glücksstiftern der Privatstiftung Kärntner Sparkasse mit 1,3 Mio. Euro gefördert. Eine Investition, über die die Verantwortlichen gerne reden - bei der traditionellen Stiftungsgala im Casino Velden etwa. Musikalisch umrahmt wurde die Gala vom Euro Symphony SFK Orchester unter dem Motto „Klassik trifft Volksmusik“.