Kunst im ORF-Funkhaus

Dornbirn, ORF Funkhaus, 3.7.2018: „Verspielte Lichter - Experimentelle Fotografie in Vorarlberg“ zeigt die neue Ausstellung im ORF Landesfunkhaus. In unserer Welt gehen Tatsachen, Dinge und das Haptische verloren. Das Berühren wird von der virtuellen Medienwelt unterbunden. Obgleich der Körper nicht verschwunden ist, wird so getan, als bräuchte man ihn nicht mehr. Die Ausstellung ist noch bis 22. Sep.2018 im Foyer des Funkhauses.