Knüpfen Sie am Kärntner Exporttag Kontakte und bauen Sie Ihr Netzwerk weltweit aus Foto: Bet_Noire/iStock/Thinkstock

Die Welt zu Gast in Kärnten: Knüpfen Sie am Kärntner Exporttag internationale Kontakte, und bauen Sie Ihr Netzwerk weltweit aus. In der Wirtschaftskammer Kärnten, Europaplatz 1 in Klagenfurt, erwarten Sie spannende Diskussionen, Workshops, ein Sprechtag mit Wirtschaftsdelegierten aus aller Welt und die Verleihung des Kärntner Exportpreises 2018 im Rahmen der Export-Gala.

Geballte Information

Am Mittwoch, den 6. Juni 2018, ab 10 Uhr laden die Wirtschaftskammer Kärnten, die Raiffeisen Landesbank und die Raiffeisenbanken wieder zum 16. Kärntner Exporttag ein. Mittlerweile ist der Exporttag die größte Export-Veranstaltung in Süd- Österreich und bietet für die Teilnehmer ein umfangreiches Programm. Neben individuellen Beratungsgesprächen mit den Wirtschaftsdelegierten aus aus den USA, Kanada, Mexiko, Kolumbien, Argentinien, Chile, Brasilien, China, Japan, Südkorea, Indien, Thai land, Australien, Taiwan, Malaysia, Singapur, Indonesien, Philippinen, Südafrika, Nigeria, Kenia, den Vereinigten Emiraten, Russland, Italien, Slowenien, Schweiz und Deutschland können die Besucher auch verschiedene Länder-Workshops besuchen, mit Bankenvertretern über internationale Finanzierungen diskutieren, sich bei der Export-Messe über Fördermöglichkeiten informieren, sowie einen Einblick in Innovationen und Technologien aus der ganzen Welt gewinnen.

Highlights

Ein Höhepunkt ist das Impuls-Statement von Mag. (FH) Christian Minarovits, Technical Advisor bei IBM, mit über 35-jähriger Erfahrung im Bereich der neuen Technologien, zum Thema „Die Zukunft des Exports - wie Block Chain & Co. das Exportgeschäft transformieren“. WK-Präsident Jürgen Mandl freut sich auf zahlreiche Besucher: „In einer vernetzten Welt gilt es, Geschäftschancen auf der ganzen Welt zu suchen. Dabei soll der Exporttag helfen.“ Auch Raiffeisen-Vorstand Peter Gauper lädt zum Besuch: „Internationalisierung ist für viele Unternehmen mehr denn je erforderlich, um sich erfolgreich am Markt zu behaupten. Mit unserem Netzwerk helfen wir Kärntner Unternehmern dabei, neue Fähnchen auf der Weltkarte zu setzen.“ Infos aus erster Hand und aller Welt gibt es beim 16. Kärntner Exporttag. Seien Sie dabei und erweitern Sie Ihr internationales Netzwerk.