„Rigoletto“-Richtfest auf der Seebühne

Bregenz, 3. 4. 2019. Übermenschliche Kopfarbeit leisten Zimmerer, Schlosser und andere Festspieltechniker sowie 46 Unternehmen seit dem Start der Rigoletto-Planungsphase im April 2016. Dreieinhalb Monate vor Start der 74. Festivalsaison feierten die Bregenzer Festspiele das traditionelle Richtfest.