"Rot Kreuz-Ball" in Salzburg: Voller Einsatz am Parkett

Unter Atemnot und Herzrasen litten die zahlreichen Besucher beim „Rot Kreuz Ball“. Schließlich wurde im Kongresshaus Salzburg bis zur Sperrstunde getanzt und gefeiert. Der Salsa Club Salzburg heizte auf dem eigenen Dancefloor mit Salsa, Merenga und mehr den Besuchern ordentlich ein, zusätzlich spielten internationale Topbands wie „The New First Line Band“ und „The Groove Doctors“. Für den Höhepunkt sorgte um Mitternacht der Lungauer Elvis Impersonator „Rusty“.