Die Highlights des Audi FIS Skiweltcup Flachau

Das Wetter hat diesmal dem Team des Audi FIS Skiweltcup Flachau alles abverlangt. Das Pistenteam zauberte aber mit vollem Einsatz eine mehr als passable Piste in den Schnee und ermöglichte damit ein spektakuläres Rennen. US-Superstar Mikaela Shiffrin gewann vor der Österreicherin Bernadette Schild, die im ersten Durchgang sogar geführt hatte. Den dritten Rang belegte die Schwedin Frida Hansdotter, die neuerlich ein Top-Ergebnis auf ihrer Lieblingsstrecke hier in Flachau einfahren konnte.