Seit 2011 verheiratet: Reese Witherspoon und ihr Ehemann Jim Toth Foto: John Shearer/AP/picturedesk.com

1. Reese Witherspoon

Seit Anfang 2010 ist Reese mit Hollywood-Agent Jim Toth zusammen, 2011 haben sie geheiratet. Die beiden lernten sich bei der Party eines gemeinsamen Freundes kennen. Dabei hat Jim die Schauspielerin vor einem stark angetrunkenen Gast "gerettet", so die Schauspielerin in einem Interview: "Dieser echt betrunkene Kerl quatschte mich voll, machte sich selbst zum Affen, schrie mich an". Als es richtig unangenehm wurde, schaltete sich Toth ein, der zu ihr sagte: "Entschuldige meinen Freund. Er hat sich gerade von jemandem getrennt." Von seiner Loyalität war Witherspoon offenbar so beeindruckt, dass sie ihren "Retter" näher kennen lernen wollte.

2. Patrick Dempsey

Viele Frauen würden wohl reihum umfallen, wenn sie Patrick Dempsey oder "McDreamy" - wie er in der Erfolgsserie "Greys Anatomy" genannt wird - treffen würden. Jillian Fink hat in dem Schauspieler tatsächlich ihren "McDreamy" gefunden. Kennengelernt haben sich die beiden - beim Friseur. Denn Jillian war früher Friseurin und schnitt Dempsey regelmäßig seine lockige Haarpracht. Vor einigen Jahren kursierten Scheidungsgerüchte, doch mittlerweile hat sich das Paar wieder zusammengerauft.

3. Matt Damon

Matt Damon hat eine ganze Reihe von erfolgreichen und hübschen Schauspielerinnen gedatet. Doch keine der Damen konnte sein Herz erobern ganz im Gegensatz zu der Kellnerin Luciana Barroso (42). Kennengelernt haben sich die beiden in der Bar, in der Luciana, welche damals bereits ein erklärter Fan des Schauspielers war, zu der Zeit arbeitete. Matt Damon flüchtete dorthin, um sich vor einer Horde Fans zu verstecken. "Ich weiß nicht, wie sich unsere Wege sonst gekreuzt hätten, wäre das nicht passiert. Die Moral der Geschichte ist: Wenn du müde bist, reiß' dich zusammen und geh' in eine Bar, denn da könntest die Frau deines Lebens treffen", so der Schauspieler gegenüber der "Dailymail". Mittlerweile sind die beiden seit 12 Jahren glücklich verheiratet und haben vier gemeinsame Kinder.

4. Nicolas Cage

Auch die hübsche Alice Kim (34) hatte Glück. Sie traf ihren Ehemann in einem Restaurant in Los Angeles, wo sie den weltberühmten Schauspieler bediente. Als Nicolas Cage das Restaurant betrat, war Alice ganz aus dem Häuschen, doch damit war sie nicht alleine. Als sie ihn nach einem Autogramm fragte, schien der Hollywood-Star so begeistert von der Kellnerin, dass er seine Telefonnummer auf die Rechnung schrieb. Liebe und Baby ließen nicht lange auf sich warten ...

5. Tobey Maguire

Auch der berühmte Spinnenmann heiratete einen Fan. Die Glückliche war Schmuckdesignerin Jennifer Meyer, die jedoch einen erheblichen Vorteil gegenüber anderen Fans hatte: Sie ist nämlich die Tochter des ehemaligen Studio-Bosses von Universal, weswegen sie am Set zu "Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg" vorfühlte, ob sie dem Schauspieler vorgestellt werden könnte. Ihr Mut lohnte sich, denn bei den beiden funkte es, drei Jahre später folgte die Hochzeit im familiären Kreis und zwei Kinder. Liebesglück ohne Happy End: 2016 wurde die Ehe nach 13 Jahren geschieden.