Kirsten Dunst setzt auf geräuschmindernde Kopfhörer Foto: F. SadouAdmedia / Zuma / picturedesk.com

Viele beneiden die Stars um ihr aufregendes Jetset-Leben: Heute Paris, morgen London, übermorgen L.A. Was aufregend klingt, ist für diese zehn Stars allerdings die reinste Qual, denn jeder Gang über die Gangway beschert ihnen Herzrasen und feuchte Hände.

1. Kirsten Dunst

Als Schauspieler kann man es sich leider nicht immer erlauben, auf nervenaufreibende Flüge zu verzichten. Um die Panik besser in den Griff zu bekommen, setzt Kirsten Dunst auf geräuschunterdrückende Kopfhörer.

2. Jennifer Aniston

Die stets tough wirkende Schauspielerin scheint vor nichts Angst zu haben, doch fliegen behagt ihr ganz und gar nicht. Ob ihr ein Gläschen Wein die Angst nimmt? Wohl eher nicht, in einem Interview sagte Jennifer Aniston: "Es gibt keinen Drink, der groß genug ist. Es hilft nicht."

Kopie von Kopie von Jennifer-Aniston.jpg
Jennifer Aniston    Foto: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com

3. Sean Bean

Nicht nur Flugzeuge, auch Helikopter findet Sean Bean zum Fürchten. Bei den Dreharbeiten zu "Der Herr der Ringe", wo er den Boromir spielte, führte das zu einigen Schwierigkeiten. Für sie Szene am Pass von Caradhras wurden die Gefährten mit dem Helikopter zum Drehplatz gebracht, dieser Flug war aber so holprig, dass Sean Bean sich dazu entschied, von nun an zu Fuß zum Drehort zu gelangen und so stundenlange Bergtouren auf sich nahm, um ja nicht in den Helikopter steigen zu müssen.

sean-bean.jpg
Sean Bean kletterte lieber als in den Helikopter zu steigen Foto: FeatureflashSHM / Action Press / picturedesk.com

4. Whoopi Goldberg

Dass Whoopi Goldberg Flugangst hat, ist kein Wunder, immerhin wurde sie Zeuge eines schrecklichen Flugzeugunglücks, bei dem zwei Flieger in der Luft kollidierten. In einem Interview sagte sie: "Ich bin ein visueller Mensch. Wenn ich etwas sehe, lebt es in meinem Gehirn und ich sehe es immer."

Kopie von besten-Hosts-oscar.jpg
Whoopi Goldberg wurde Zeuge eines Unglücks Foto: VALERIE MACON / AFP / picturedesk.com

5. William Shatner

Unglaublich, Captain Kirk selbst leidet unter Flugangst. Naja, verständlich, immerhin sind die heutigen Boeings auch nicht so fortschrittlich wie das Raumschiff Enterprise …

Kopie von shatner.jpg
Captain Kirk hat Flugangst Foto: Derek Storm / Everett Collection / picturedesk.com

6. Kate Winslet

Als Kate Winslet noch mit ihrem damaligen Mann Sam Mendes verheiratet war, flogen die beiden nie mit demselben Flugzeug, damit ihr Sohn im Falle eines Absturzes nicht zum Vollwaisen werden würde.

katews.jpg
Sie und ihr Ex-Mann saßen sie im selben Flieger Foto: Adrian Sanchez-Gonzalez / Zuma / picturedesk.com

7. Megan Fox

In jungen Jahren hatte Megan Fox kein Problem damit, den Boden unter den Füßen zu verlieren, doch mit Anfang 20 begann sie plötzlich unter Flugangst zu leiden. Sie hat im Laufe der Zeit eine recht eigentümliche Möglichkeit gefunden, mit ihren Ängsten umzugehen: "Ich weiß, dass es nicht mein Schicksal ist, während des Hörens eines Britney Spears Albums zu sterben. Deswegen höre ich im Flugzeug immer Britney Spears und weiß, alles wird gut gehen."

8. Britney Spears

Meghan Fox schützt sich also mit Britney vor einem Unglück, doch auch sie Sängerin selbst fühlt sich im Flugzeug alles andere als wohl.

Kopie von britney-spears-film
Britney leidet selbst unter Flugangst Foto: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com

9. Sandra Bullock

Bei Sandra Bullock kommen die Flugängste nicht von ungefähr, sie geriet 2000 selbst in einen Unfall, der Privatjet verfehlte bei der Landung die Landebahn und nahm schwere Schäden. Verletzt wurde zum Glück niemand, doch der Schock saß bei allen Insassen tief.

Kopie von Sandra Bullock
Sandra Bullock hat selbst ein Flugunglück überlegt Foto: Marion Curtis/Action Press/picturedesk.com

10. Wes Anderson    

Aus der Not eine Tugend machte der Regisseur Wes Anderson, dessen Film "Isle of Dogs" zurzeit begeistert. Aufgrund seiner Flugangst versucht er, steht's mit Boot oder Zug zu reisen, was ihn zum Film "The Darjeeling Limited" inspirierte. 

Mehr zum Thema: